Old Type Breeders Association e.V.
Old Type Breeders Association e.V.

 

Datenschutzerklärung

OTBA e.V., Wittkuller Straße 126, D-42719 Solingen, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Kontaktdaten:
OTBA e.V.
Wittkuller Straße 126,
D-42719 Solingen
www.otba.de

Karin Dingemanse ist die Datenschutzbeauftragte des OTBA e.V. Sie ist über dingemk@gmail.com erreichbar.

Persönliche Daten, die wir verarbeiten
Der OTBA e.V. verarbeitet Ihre persönlichen Daten, indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen und / oder uns diese Informationen zur Verfügung stellen.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:
 
- Vor- und Nachname
- Geburtsdatum
- Geburtsort
- Adressdetails
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Bankverbindung 

Spezielle und / oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Der OTBA e.V. verarbeitet die folgenden besonderen und / oder sensiblen persönlichen Daten von Ihnen:
- Angaben zu Personen unter 16 Jahren:
Unsere Website und / oder Dienst hat nicht die Absicht, Daten über Website-Besucher zu sammeln, die jünger als 16 Jahre sind. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis von Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 ist. Wir ermutigen Eltern, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder gesammelt werden, ohne dass die Eltern ihre Zustimmung geben. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis persönliche Informationen über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter dingemk@gmail.com und wir werden diese Informationen löschen.

Zu welchem ​​Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?
Der OTBA e.V. verarbeitet Ihre persönlichen Daten für folgende Zwe style="margin:0px 0px 10.66px;text-align:center;">

Kategorie Persönliche Daten

Aufbewahrungsfrist

Grund

Vor- und Nachname

7 Jahre

Erforderlich durch Steuergesetzgebung

Geburtsdatum

7 Jahre

Erforderlich durch Steuergesetzgebung

Geburtsort

7 Jahre

Erforderlich durch Steuergesetzgebung

Adressangaben

7 Jahre

Erforderlich durch Steuergesetzgebung

E-Mail-Adresse

7 Jahre

Erforderlich durch Steuergesetzgebung

Kontonummer

7 Jahre

Erforderlich durch Steuergesetzgebung

 

Automatisierte Entscheidungsfindung
OTBA e.V. trifft keine Entscheidungen, die auf einer automatisierten Verarbeitung in Angelegenheiten basieren, die (signifikante) Konsequenzen für Menschen haben können. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass eine Person (z. B. ein Vorstandsmitglied von OTBA e.V.) zwischen ihnen sitzt.

Cookies oder ähnliche Techniken, die wir verwenden
OTBA e.V. verwendet keine Cookies oder ähnliche Techniken.


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
OTBA e.V. verkauft Ihre Informationen nicht an Dritte und stellt sie nur zur Verfügung, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag bearbeiten, schließen wir eine Prozessorvereinbarung, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. OTBA e.V. bleibt verantwortlich für diese Verarbeitungsvorgänge.

Daten anzeigen, ändern oder löschen
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch OTBA e.V. und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns senden können, um die persönlichen Informationen, die wir Ihnen oder einer anderen von Ihnen genannten Organisation zur Verfügung stellen, in einer Computerdatei zu senden.

Sie können Ihre persönlichen Daten oder Anfragen auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Datenübertragung anfordern. Ihre Zustimmung oder Ablehnung senden Sie an dingemk@gmail.com um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Um sicherzustellen, dass die Zugangsanfrage von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, eine Kopie Ihrer ID mit der Anfrage zu senden. Machen Sie diese Kopie Ihres Passes, MRZ (maschinenlesbare Zone, wobei die Streifen mit Zahlen unterhalb dem Pass), Passnummer und Sozialversicherungsnummer (SSN) schwarz. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir antworten so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage hin.

Der OTBA e.V. möchte Sie außerdem darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und der Informationsfreiheit, eine Beschwerde einzureichen. Das kann über den folgenden Link erfolgen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Kontakt/kontakt_node.html

Wie schützen wir personenbezogene Daten?
Der OTBA e.V. nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, ungewollte und unbefugte Offenlegung Änderung zu verhindern. Alle Vorstandsmitglieder haben eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnet.
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter dingemk@gmail.com

 

 

WELPEN & Würfe 

Auch 2018 wieder:

OTBA e.V. Schulbesuchshunde

Informationen zum richtigen Umgang mit Hunden 

OTBA e.V. Seniorenbesuchshunde

Am 18.10.13 startete unser weiteres Projekt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© OTBA e.V. Alle Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrecht. Verstösse werden ausnahmslos rechtlich verfolgt.